Kursdetails

17.5.2024

FrauSein = Mutterschaft?

Podiumsdiskussion

Keine Online-Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich (0 Plätze sind frei)
und nicht erforderlich.
 Bild Frau mit Kinder vor einem Laptop zu unserer VEranstaltung FrauSein =  Mutterschaft
© AdobeStock_345797320_RGB
Veranstaltungsnr. FM-24.2004
Termin(e) Fr., 17.5.2024, 19:30 Uhr - Fr., 17.5.2024 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Haus am Dom
Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Kath. Erwachsenenbildung Frankfurt
 Bild Frau mit Kinder vor einem Laptop zu unserer VEranstaltung FrauSein =  Mutterschaft
© AdobeStock_345797320_RGB

Veranstaltungsbeschreibung

Frau... und dann das Neugeborene im Arm.
Frau... dem Kind zugewandt, zufrieden, keine Wunsche mehr offen, am Ziel angelangt: MUTTER sein.

Dieses Bild begegnet uns überall. Keine gesellschaftliche Rolle erfreut sich einer so großen Beachtung wie die Mutter. Diese wird mit Erwartungen, Vorstellungen von richtig und falsch geradezu überrollt. Vieles scheint selbstverständlich zu sein, ist es aber ganz und gar nicht. Heute gerät einiges in Bewegung, auch im (theologischen) Nachdenken über Mutterschaft.

Was es heute heißen kann, Frau und Mutter zu sein... dazu ist die Autorin und Comedienne Lara Ermer im Gespräch mit:
- Jana Heinicke, mehrfach ausgezeichnete Autorin. Seit sie 2019 Mutter geworden ist, bloggt sie auf Instagram über den Versuch, Kind und Kunst unter einen Hut zu bekommen.
- Maria Flachsbarth, lange Jahre in der Bundespolitik aktiv und bis 2023 Präsidentin der KDFB (Katholischen Deutschen Frauenbundes)

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung