Kursdetails

9.3.2023

Hinterm Horizont geht's weiter...

Wie bekommen Armutsbetroffene eine politische Stimme? Neues vom Team der Ideenschmiede gegen Arbeitslosigkeit *Songtitel von Udo Lindenberg

Keine Online-Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich (15 Plätze sind frei)
Hinterm Horizont gehts weiter - Ideenschmiede, © frank peters, AdobeStock
Hinterm Horizont gehts weiter - Ideenschmiede, © frank peters, AdobeStock

Hinterm Horizont geht's weiter...

Wie bekommen Armutsbetroffene eine politische Stimme? Neues vom Team der Ideenschmiede gegen Arbeitslosigkeit *Songtitel von Udo Lindenberg

Veranstaltungsnr. FM-23.156
Termin(e) Do., 9.3.2023, 18:00 Uhr - Do., 9.3.2023 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Frankfurt, Haus der Volksarbeit e. V.
Gebühr Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Planung des Imbisses melden Sie sich bitte unbedingt an.
Anmeldung Dr. Gunter Volz, Pfarrstelle für gesellschaftliche Verantwortung beim evangelischen Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach
Kurt-Schumacher-Straße 23
60311 Frankfurt am Main
Tel. 069 2165-1227, gv@ev-dekanat-ffm.de
U.Schaefer@bistumlimburg.de
Downloads

Veranstaltungsbeschreibung

Wenn Sie erwerbslos sind, neue Wege suchen, in der Arbeitslosigkeit Ihre Lebenssituation zu verbessern, sich in Alltagsdingen mit anderen vernetzen möchten und Interesse an politischer Auseinandersetzung mit Bedingungen der Erwerbslosigkeit haben, dann ist unser offenes Angebot für Sie richtig! Wir laden Sie ein zu Exkursionen in Frankfurt und Informationsveranstaltungen im Haus der Volksarbeit, bei denen Sie neue Leute kennen lernen, in angenehmer Atmosphäre Tipps bekommen und Verbindungen austauschen können.

Thema: Wie bekommen Armutsbetroffene eine politische Stimme?
Armut hat sich in der Pandemie verstärkt, mit Auswirkungen auf die Interessenvertretung von Armutsbetroffenen. Ein Gespräch mit Jürgen Schneider von der Nationalen Armutskonferenz.

Informationen und Anmeldung unter:
Dr. Gunter Volz, Pfarrstelle für gesellschaftliche Verantwortung beim evangelischen Stadtdekanat Frankfurt und Offenbach, Kurt-Schumacher-Str. 23, 60311 Frankfurt, Telefon: 069 2165-1227, gv@ev-dekanat-ffm.de
oder über Ute Schäfer, Kath. Erwachsenenbildung Frankfurt, E-Mail: U.Schaefer@bistumlimburg.de
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
9.3.2023
Uhrzeit
18:00 - 20:30 Uhr
Ort
Eschenheimer Anlage 21, Frankfurt, Haus der Volksarbeit e. V.

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung