Kursdetails

1.12.2022

Guido Reni - "Der Göttliche"

Sonderausstellung / Führung

Anmeldung möglich Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)
AdobeStock_66727881 © 4th Life Photography
AdobeStock_66727881 © 4th Life Photography

Guido Reni - "Der Göttliche"

Sonderausstellung / Führung

Veranstaltungsnr. FM-22.028
Termin(e) Do., 1.12.2022, 15:00 Uhr - Do., 1.12.2022 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Frankfurt, Städel Museum; Treffpunkt: Foyer
Gebühr 8,00 €
Anmeldeschluss 15.11.2022

Veranstaltungsbeschreibung

Missverstanden, verdrängt, vergessen - nun entdeckt das Städel Museum in einer großen Ausstellung den einstigen Malerstar des italienischen Barock wieder: Guido Reni (1575 -1642) war zu seiner Zeit einer der erfolgreichsten und gefeierten Maler Europas, begehrt bei den bedeutendsten Auftraggebern, wie etwa der Borghese-Papst Paul V., der Herzog von Mantua oder die englische Königin.

Einer zeitgenössische Biografie zufolge war Reni zutiefst religiös und zugleich abergläubisch, sagenhaft erfolgreich und hoffnungslos spielsüchtig. In seiner Kunst übersetzte er wie kein anderer die Schönheit des Göttlichen in Malerei - gleich ob es sich um den christlichen Himmel oder die antike Götterwelt handelte. Erstmals seit über 30 Jahren führt das Städel in Zusammenarbeit mit dem Prado in Madrid seine faszinierenden Gemälde, Zeichnungen und Radierungen in einer Ausstellung zusammen und eröffnet einen neuen Blick auf Guido Reni. Neben herausragenden Leihgaben präsentiert die Schau auch eine Reihe von neu entdeckten und noch nie ausgestellten Werken Renis. Anmeldung erforderlich.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
1.12.2022
Uhrzeit
15:00 - 16:00 Uhr
Ort
Schaumainkai 63, Frankfurt, Städel Museum; Treffpunkt: Foyer

andere interessierte auch

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung