Kursdetails

26.8.2024

Fragen nach dem Sinn

Hospiz im Dialog

Keine Online-Anmeldung möglich Keine Online-Anmeldung möglich (30 Plätze sind frei)
nicht erforderlich
© Danist Soh_unsplash
© Danist Soh_unsplash
Veranstaltungsnr. WI-24.5703
Termin(e) Mo., 26.8.2024, 19:30 Uhr - Mo., 26.8.2024 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Hospizverein Wiesbaden AUXILIUM
Luisenstraße 26, 65185 Wiesbaden
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Hospizverein Wiesbaden Auxilium e.V.
© Danist Soh_unsplash
© Danist Soh_unsplash

Veranstaltungsbeschreibung

Dass wir nach dem Sinn unseres Lebens fragen können, zeichnet den Menschen aus. Sinn im Leben gibt Kraft. Wie aber kann ich als Mensch den Sinn meines Lebens erkennen und mein Leben danach ausrichten? Erst recht dann, wenn ich in einer schwierigen Lebenssituation bin?
Wir lernen an diesem Abend die Gedanken von Viktor Frankl kennen, einem jüdischen Arzt aus Wien, der mehrere Konzentrationslager überlebte und die sog. Logotherapie (sinnorientierte Begleitung von Menschen) entwickelte.
Er geht davon aus, dass ein sinnerfülltes Leben ("Glück") nicht unmittelbar erreicht werden kann, sondern durch die Verwirklichung von Werten, die über uns hinaus weisen.
Im Vortrag gehen wir der Frage nach, was dies konkret bedeuten kann, insbesondere auch in der letzten Phase des Lebens.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
26.8.2024
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Luisenstraße 26, Wiesbaden, Auxilium

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung