Kursdetails

25.4.2024

Nicht einfach nur Gesichter - das Porträt in der Kunst

Ein Besuch im Städel Museum

Ausgebucht Ausgebucht (0 Plätze sind frei)
Bildergalerie für die Veranstaltung Nicht einfach nur Gesichter im Städel Museum, Frankfurt
Deutsche und niederländische Künstler in Italien, © 4th Life Photography / AdobeStock
Veranstaltungsnr. FM-24.4024
Termin(e) Do., 25.4.2024, 15:00 Uhr - Do., 25.4.2024 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Städel Museum
Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt
Gebühr 10,00 € in bar vor Ort zu bezahlen und beinhaltet den Eintritt und die Führung
Veranstalter Kath. Erwachsenenbildung Frankfurt
Kooperation Städel Museum Frankfurt
Bildergalerie für die Veranstaltung Nicht einfach nur Gesichter im Städel Museum, Frankfurt
Deutsche und niederländische Künstler in Italien, © 4th Life Photography / AdobeStock

Veranstaltungsbeschreibung

Seit dem 15. Jahrhundert wird das Bildnis, also die Darstellung einer individuellen Persönlichkeit, zu einem wichtigen Thema in der Malerei.
Aber das Porträt ist nicht nur ein Abbild, nicht nur eine Darstellung einer Person oder eines Gesichts.
Es ist ein Vermittler, es zeigt Charakter und Wesenszüge und kann eine Botschaft oder einen Inhalt transportieren. Anhand ausgewählter Beispiele aus der Sammlung des Städels sollen Entstehung und Entwicklung der Gattung "Porträt" vom Mittelalter bis zum Klassizismus und die Ausprägung von verschiedenen Bildnistypen betrachtet werden.

Bitte bringen Sie Ihre Museums- und/oder Ehrensamtskarte mit. Wir berücksichtigen dies bei unseren Gebühren.

Der Treffpunkt ist bis spätestens um 14:45 Uhr im Foyer des Städelmuseums.

andere interessierte auch

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung