Kursdetails

13.5.2023

Trauma und Resilienz Teil 2

Anmeldung möglich Anmeldung möglich (12 Plätze sind frei)

Trauma und Resilienz Teil 2

Veranstaltungsnr. FM-23.014
Termin(e) Sa., 13.5.2023, 10:00 Uhr - Sa., 13.5.2023 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Veranstaltungsort Haus am Dom, Frankfurt
Gebühr 35,00 € SEPA Lastschrift
Anmeldeschluss 05.05.2023

Veranstaltungsbeschreibung

In der Traumaforschung gibt es unterschiedliche therapeutische Ansätze auf die wir einen Blick werfen, ob Ego State- Therapie, EMDR oder die Polyvagaltheorie samt Übungen. Wir beschäftigen uns auch mit der Frage, ob eine sogenannte Posttraumatische Belastungsstörung, wirklich eine Störung ist oder eine Überlebensstrategie?

Weitere Themen sind: Mögliche Auswirkungen von Bindungstraumata auf unsere Beziehungsfähigkeit. Was versteht man unter transgenerationalen Traumata und wir können wir damit im Sinne von Resilienz damit umgehen. Übungen zur Stärkung der Selbstfürsorge runden den Tag ab. Methoden: Impulsvorträge, Stabilisierungsübungen und ressourcenstärkende Übungen, Körperwahrnehmungsübungen.
Referentin: Dr. Isolde Macho, Theologin, dialog.-systemische Beraterin, Traumaberaterin (PITT), Mediatorin, www.Meditation-Mediation.de
Begrenzte Platzzahl von max. 12 Personen, schriftliche Anmeldung erforderlich: keb.frankfurt@bistumlimburg.de

@

Unser Newsletter. Bleiben Sie informiert.

Zur Anmeldung